Wildfruchtmarmelade – Apfelbeere (Aronia)

 

Die Apfelbeere schmeckt roh nach grünen Bananen und macht einen so gar nicht an sie zu essen. Jedoch kann man daraus (solo oder mit anderen Früchten gemischt) eine tolle Marmelade zubereiten.

Früchte mit Zucker bedecken. Gut mischen und über Nacht stehen lassen. 0.5 l Wasser hinzufügen und aufkochen. Weitere 24 Stunden stehen lassen. Geliermittel und Zitronensäure (1EL) hinzufügen aufkochen, nach Wunsch pürieren und heiss in sterilisierte Gläser füllen. Die Marmelade schmeckt uns nach ca. 6 Monaten am besten, dann ist der kratzige Geschmack der Aronia vollkommen verschwunden.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ich habe im letzten Jahr Aroniabüsche gepflanzt. Ich hoffe die tragen im kommenden Gartenjahr. Dann werd ich die Marmelade ausprobieren. Hört sich sehr lecker an.
    Gruß
    Gundula

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.