Kräuter in meinem Garten

Ich möchte Dir hier einen Ueberblick über meine geliebten Kräuter verschaffen.
Ja, ich bin bekennender Kräuterfan und kann überhaupt nicht ohne.
Es ist für mich kaum möglich an einer Kräutergärtnerei vorbeizugehen ohne nachzusehen, ob es vielleicht noch etwas Ausgefallenes hat.

Leider muss dies aus Platzgründen nun aufhören und ich habe mich schon von vielen Spezialitäten wieder getrennt, sei es weil sie uns nicht geschmeckt haben, zu stark wucherten oder einfach eingegangen sind.

Ich werde keine Kräuter mehr im Haus überwintern, da fallen schon die ganzen Südamerikanischen Salbeiarten weg und noch ein paar Mimöschen mehr.


Eibisch (Althea)

link fehlt noch
Link fehlt noch
Knoblauch (Allium sativum)
Link fehlt noch
Link fehlt noch
Pimpernell
Rauke 
Link fehlt noch
Winterheckenzwiebel
Link fehlt noch

Die Beiträge beschreiben immer den Anbau im Garten, etwas „Magisches“ dass ich zum Kraut herausfinden konnte, die Heilwirkung und ein Rezept.

Wenn Du Lust hast ein Kräutlein vorzustellen, dass ich hier nicht aufgelistet habe und welches Dir am Herzen liegt, bitte melde Dich für einen Gastbeitrag.

Ich freue mich auf ein Kräutergartenjahr mit Euch.

Grüess Pascale

Ein Kommentar

  1. schön deine blog!! seiten..gefallen mir sehr gut ich kann aus fam. gründen leider nicht so gärtnern.. wie ich möchte.. da mein mann zu krank ist, aber ich liebe meine wilden gartenecken und habe gerade mit vogelmiere salate gemacht und heute eine salbe .ergänzt mit ringelblume und hymian.. liebe grüße wiebke

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.