Aprikoseneis mit Zitronengeranium

für 4 Stunden jäten und immer noch nicht fertig sein (gestern)

 Aprikoseneis mit Zitronengeranium.

 

 

 

200 g Aprikosen
mit wenig Wasser weichkochen und pürieren
150 g Milch
150 g Sahne
zusammen aufkochen und abkühlen lassen
4 Eiweiss
150 g Zucker
Schaumig schlagen
abgekühlte Milch/Sahne dazugeben
Aprikosenpüree dazugeben
fein gehackte Zitronengeranien dazugeben
in Formen füllen und gefrieren
oder in die Eismaschine füllen und starten
mmmmh.
Grüess Pascale
Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. Hej, das gseht ja mega fein us!!! Ig ha grad es Stückli Aprikose-Vanille-Wäihe verdruckt… ou nid schlächt. So herzig ou Din Spaziergang mit Mietz u ig ha grad gseh, dass Du ou so es tolls Gartebett hesch wie'd Carmen. Eifach es Tröimli.
    En liebe Gruess u guet Schwitz
    Alex

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.