Herbstdekoration im Esszimmer

Da brauche ich auf dem Tisch hauptsächlich Platz fürs Essen, so stelle ich jeweils nur eine schmale Schale mit Kerzen hin.

Dieses Jahr habe ich so herrlich hässliche kitschige Lampenschirme zu einer Stehlampe geliefert bekommen die sehen mit Kerzen richtig hübsch aus.

Aber als Lampenschirme wären sie mir viel zu grell gewesen, ich hab die neutralen, weissen, genommen.

Dazu passend gabs im Migros Servietten mit Punkten . . .

Grüess Pascale

6 Kommentare

  1. Das ist draht und eine Scheibe Perlmutt. Das ganze war letztes Jahr um einen Geburtstagsstrauss gewickelt und so hat es nochmals einen Auftritt. Ich verwende Deko gerne wieder in anderen Kontexten.
    grüess Pascale

    Gefällt mir

  2. Hallo Pascale,
    deine neue Tischdeko sieht sehr hübsch aus.
    Mit was hast du denn den größeren Lampenschirm (tolle Idee ihn als Kerzenglas umzufunktionieren *lach*) denn umwickelt?
    Liebe Grüße
    Uschi

    Gefällt mir

  3. Super, diesen Wechsel kann ich mir richtig gut vorstellen. So bekommen Dinge, wenn sie auf dem richtigen Platz stehen sehen, wieder einen ganz anderen Stellenwert.
    Marie wünscht Dir einen schönen Sonntag

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.