I fall in love with fall

Schaut Euch nur mal diese Farben an !

   

In der Schule haben wir vor vielen Jahren dieses Gedicht auswendig lernen müssen. Es ist auch heute noch eines meiner Lieblingsgedichte. Und immer wenn der Herbst alles bunt färbt, kommt es mir wieder in den Sinn und ich suche es erneut hervor.

Spät im Jahr
von Albrecht GOES (1908-1977)

Habt Vorrat ihr genug, ihr meine Augen,
Für einen Winter, lang und weiß und grau?
Nehmt noch dies Asternrot, dies weiche Lila,
Dies späte Gelb, dies herbstlich klare Blau,

Und nehmt den Silberglanz der großen Flüge
Des Habichts und des Eichelhähers wahr,
Und auch den Birnbaum nehmt, ein goldnes Gleichnis
Des Überschwangs vom segensreichen Jahr.

Und endlich nehmt das Lächeln und die reine
Strahlung des schönen Menschenangesichts,
Und alle Nacht wird herrlich euch erhellt sein
Vom farbgen Widerschein geliebten Lichts.

Grüess Pascale

4 Kommentare

  1. Die Farbenvielfalt ist enorm und die letzten Sonnentage haben das Übrige dazu beigetragen. Nun hat der Regen das Regiment übernommen und so manches Blatt wird nun fallen.
    Sonntagsgrüsse von Juralibelle

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.