Ein rasch gemachtes Oster-Mitbringsel

Diese Eier“becher“ sind aus Industriefilz gefertigt und eine Idee auch für Primarschüler-Hände.

Den Filz in die gewünschte Grösse schneiden und in die Mittel jeweils ein fast Eiergrosses Loch schneiden/stanzen.

Die Filzplatten werden nun zusammen geklebt und am Schluss mit Knöpfen oder Zierstichen von Hand zusammen genäht.

Viel Spass beim schnellen Basteln.

Grüess Pascale

Advertisements

Ein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.