Ein rasch gemachtes Oster-Mitbringsel

Diese Eier“becher“ sind aus Industriefilz gefertigt und eine Idee auch für Primarschüler-Hände.

Den Filz in die gewünschte Grösse schneiden und in die Mittel jeweils ein fast Eiergrosses Loch schneiden/stanzen.

Die Filzplatten werden nun zusammen geklebt und am Schluss mit Knöpfen oder Zierstichen von Hand zusammen genäht.

Viel Spass beim schnellen Basteln.

Grüess Pascale

Ein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.