Buch: Das grosse Buch der Pflanzenwässer

Titel: Das grosse Buch der Pflanzenwässer
Verlag: AT-Verlag
ISBN: 978-3-03800-699-2

Erscheinung: 2014
Seiten :400

 

Ich bin hin und weg. Da ich schon seit langem eine begeisterte Anwenderin von Kräutern und Heilfplanzen bin, kam ich schon vor Jahren auch auf die äetherischen Öle und dieses Buch hier ist dann eine logische Erweiterung.
Es ist schwierig selbst äetherische Öle zu gewinnen, aber Pflanzenwässer, auch Hydrolate genannt, sind jedoch mit einer kleinen Distille eigentlich ganz einfach.
Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis
 so sieht mein Exemplar inzwischen aus. alles voller Post-its und gespickt mit meinen Anmerkungen
So stehe ich jetzt in den Sommerferien immer mal wieder in der Küche und betätige mich in der ALCHEMIE. Nicht auf der Suche nach Gold sondern auf der Suche nach Duft.
Die Lavendelernte hat schon daran glauben müssen, sobald die Pflanzen wieder abgetrocknet sind, ist die Zitronenmelisse dran.

 

Falls auch Du ein Duftjunkie und Heilpflanzenfan bist, ist dies ein Buch welches ich Dir ans Herz legen kann.
Frau Fischer-Rizzi schreibt in diesem Buch alles was Du über Hydrolate wissen musst, von den Anwendungsbereichen, über die Wirkung bis hin zu einzelnen Detailbeschrieben von Pflanzen welche sie selbst destilliert hat.
Zu den einzelnen Pflanzen wurden ganz wunderschöne Fotos gemacht, welche ich sogar als Bilder verwenden würde.
Ein Gänseblümchen

 

Frau Fischer-Rizzi hat mich dazu verführt mir selbst eine Distille anzuschaffen – in der Schweiz findest Du hier eine Adresse – KLICK – ebenfalls habe ich mich sogleich an einen Destillationskurs im nahen Vorarlberg angemeldet. HIER. Gedacht ist der Kurs zum Alkoholbrennen. Der Vorgang für die Hydrolate ist jedoch abgesehen von der für Alkohl zuvor angesetzten Maische ziemlich gleich. Das Brennen von Alkohol ist hier in der Schweiz verboten.

Bestellen kannst Du das Buch direkt beim AT-Verlag oder bei einem Buchhändler Deines Vertrauens. Vielleicht führt es auch schon Deine Bibliothek und Du kannst es dort ausleihen.

Danke für Deinen Besuch. Es hat mich sehr gefreut, dass Du hier warst, ich muss jetzt gleich weiter planen, welche Pflanzen ich noch in Dampfwasser verzaubern möchte.

Grüess Pascale

MerkenMerken