Wunschliste

Der kleine Nimmersatt


Ich wünsche mir ein Schaukelpferd,
’ne Festung und Soldaten
Und eine Rüstung und ein Schwert,
Wie sie die Ritter hatten.

Drei Märchenbücher wünsch‘ ich mir
Und Farben auch zum Malen
Und Bilderbogen und Papier
Und Gold- und Silberschalen.

Um weiße Tiere auch von Holz
Und farbige von Pappe,
Um einen Helm mit Federn stolz
Und eine Flechtemappe.

Ein Domino, ein Lottospiel,
Ein Kasperletheater ,
Auch einen neuen Pinselstiel
Vergiss nicht, lieber Vater!

Auch einen großen Tannenbaum,
Dran hundert Lichter glänzen,
Mit Marzipan und Zuckerschaum
Und Schokoladenkränzen.

Doch dünkt dies alles euch zu viel,
Und wollt ihr daraus wählen,
So könnte wohl der Pinselstiel
Und auch die Mappe fehlen.

Ein Zelt und sechs Kanonen dann
Und einen neuen Wagen
Und ein Geschirr mit Schellen dran,
Beim Pferdespiel zu tragen.

Ein Perspektiv, ein Zootrop,
’ne magische Laterne,
Ein Brennglas, ein Kaleidoskop –
Dies alles hätt‘ ich gerne.

Als Hänschen so gesprochen hat ,
Sieht man die Eltern lachen :
„Was willst du, kleiner Nimmersatt,
Mit all den vielen Sachen?

„Wer so viel wünscht“, der Vater spricht’s,
„Bekommt auch nicht ein Achtel –
Der kriegt ein ganz klein wenig Nichts
In einer Dreierschachtel!“


Foto von 2012
Bist Du auch so unersättlich mit Deinen Wünschen? 
Ich muss zugeben ich bin das schon und meistens steht ausser immateriellen Werten viel Pflanzenmaterial oder Zeugs fürs Haus oder „Jemand der …“ auf der Liste.

Also ich wünsche mir:
  • mehr Zeit zu zweit
  • Neue Rosen am liebsten Duftrosen in rosa und gaaanz dunklen Tönen wie wärs mit Louise Odier, Herzoging Christina, Cinderella, Rose de Resht, Laguna, Rhapsodie in Blue, und so weiter und so fort.
  • Eine neue Kletterrose zusätzlich zu der Jasmina die ich grad bestellt habe
    (Das Gartenbudget hatte ich ja eh schon aufgebraucht, also kams grad nicht mehr darauf an)
  • Jemand der mehrmals im Jahr die niedrigen Hecken schneidet. So eine Lonicera Nitida ist zwar ganz schön zum ansehen aber sie braucht viele Schnitte im Jahr, da reicht 1-2 Mal nicht
  • Anstelle der Blumenwiese ein Kiesbeet, welches hoffentlich reichhaltiger blüht
  • Jemand der die Überreste der letzten Baustelle hinter dem Haus fertig entsorgt, da liegt noch Schotter und Splitt jeweils ca 1 m3
  • einen gescheiten Boden ins Gartenräumli, so dass ich nicht immer durch das Wasser waten muss, welches sich dort dank Hangdruck nach jedem Regen ansammelt
  • Jemand der die Bäume mit der Kettensäge dort schneidet wo ICH es haben möchte *ggg
  • Einen neuen Kühlschrank der keine Macken hat
  • Einen Backofen, wo der Kuchen nicht mehr nach der halben Backzeit umgedreht werden muss…
  • Eigentlich am liebsten eine neue Küche
  • Jemand der endlich zum Entsorger fährt und damit den Stall wieder zugänglich macht
  • Kinder und einen Ehemann die ihre Jöbblis selbständig und FERTIG erledigen
  • und dann hätte ich noch sooo….. eine schöne Laterne gesehen gleich über der Grenze… 
  • Mal wieder einen schönen Blumenstrauss ganz ohne dass ich dafür Geburtstag haben muss
  • Ein feines Essen ohne dass ich selbst dafür in der Küche stehen musste und die veranstaltete Sauerei von jemand anderem aufräumen muss
  • Neue Stecknadeln und einen Trickmarker zum Nähen
  • eine Zwillingsnadel für die Bernina Maschine
  • neuen Overlockfaden und Stoffe, Stoffe, Stoffe
  • Vielleicht bräuchte ich einfach einen Sponsor ?!
die Liste wird von mir natürlich laufend ergänzt werden oder erhaltene Wünsche werden hier wieder gelöscht. Die Wünsche müssen auch nicht in dieser Reihenfolge erfüllt werden, es reicht schon wenn ich irgendwann alles bekomme.
Also kannst Du immer mal wieder reinschauen.

So jetzt hast Du mal meine untersättliche Seite kennengelernt!
Den Link maile ich jetzt meinen Familienmitgliedern dann können sie sich die Liste im Internet speichern, wer weiss vielleicht bekomme ich ja dieses Jahr ein Weihnachtsgeschenk ?!

Das war heute mal sehr Textlastig, aber es musste mal gesagt werden, schliesslich steht Weihnachten schon fast vor der Tür*lach

Jetzt wünsche ich Dir und Mir noch etwas Ruhe für eine feine Tasse Tee oder Kaffee.

Danke fürs Schmunzeln oder Sponsorbeiträge  *hihi

Grüess Pascale



2 Kommentare

  1. Ich musste spontan bei der neuen Küche schmunzeln! Ich habe nämlich eine neue… aber ich sage Dir, jedes Gerät pfeift! Der Herd, wenn etwas Wasser übergelaufen ist, der Kühlschrank, wenn die Türe zu lange offen ist, die Mikrowelle, wenn sie fertig ist….
    Manchmal sehne ich mich nach meiner alten Küche!!!
    Mit den Wünschen ist da so eine Sache! Meine Jungs erzählen mir täglich, was sie sich vom „Christkind“ wünschen! Und täglich wird der Wunsch wieder geändert! Ich sag es mal so… dieses Jahr hatten wir in der Familie viele Krankheitsfälle und die SchwieMu ist im Pflegeheim… wenn man das täglich so mitbekommt, reduzieren sich die Wünsche auf das Wesentliche!
    Aber für den Garten gibt es natürlich auch bei mir immer wieder etwas, das auf der Wunschliste steh!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.