Come closer! Wie nah ist nah genug ?

Heute steigen wir mal fast in die Rosen hinein.
Komm näher!
noch näher

  

 

Es könnte genauso gut Seide sein.

 

 

zu nah ?
Schon fast ein Gemälde.
Wer will jetzt noch nur von weitem schauen ?

 

 

Von Weitem würde man nicht denken, was für Schätze eine einzelne Blüte enthält.
Geniess die Regenpause, falls es bei Dir heute auch nicht tropft…
Giessen mussten wir auf jeden Fall in diesem Jahr noch nie.

 

Grüess Pascale
Advertisements

4 Kommentare

  1. Oh der Regen setzt den Rosen erheblich zu.
    Ich habe gestern gegoogelt wegen natürlichen MItteln gegen Sternrusstau. Da steht: Rosen nicht von oben giessen *lach ich hab doch dieses Jahr noch gar nie gegossen, das macht der Regen und zwar täglich von oben
    Grüess Pascale

    Gefällt mir

  2. Gestern war ich doch zwei Stunden(!!) im Garten ohne Regen- weisch wie schön! Man wird bescheiden gell. Ich liebe ja die Rosen über alles und deine Bilder habe ich richtig genossen. Bei uns hat sich die ganze Rosen-Pracht langsam in ein nasses Hängedings verwandelt – schade! Aber immer positivi bleiben – wir können es nicht ändern! Herzlichst Rita

    Gefällt mir

  3. Herrliche Farben, ich bin erstaunt dass der Regen den Rosen nicht mehr zusetzt.
    Habe heute auch viele Rosenköpfe geschnitten. Weil für Morgen wieder Nass angesagt ist, habe ich mir rote fein duftende Rosen ins Haus geholt. Wann wird's mal endlich Sommer:-)
    L G Pia

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.