Award

Natürlich bin ich ganz entzückt über Nominierung von Arlene (Gartenstreifzug) als einer ihrer liebsten Blogs.

Gerne beantworte ich Arlene Fragen

Wie bist Du zu Deiner Gartenleidenschaft gekommen ?
Na ja, die kam wohl gratis mit dem alten Haus mitgeliefert. Eigentlich gärtnere ich nicht wirklich gerne. Moment das ist falsch. Ich jäte nicht gerne aber pflanzen und vor allem schneiden, das mache ich gerne. Ich liebes einen schönen Garten zu haben. Um einen schönen Garten zu bekommen braucht es halt nun mal die Arbeit dazu auch.
Das ist wie mit dem Putzen, wer putzt schon wirklich gerne. Aber wir haben es gerne sauber, oder ?
Also – nichts wie los: jäten, aufräumen, schöne Beete planen, staubsaugen (natürlich nur drinnen *lach). Ich muss keinen gepützelten Garten haben, aber so annähernd ordentlich schon.
Was ich hingegen liebe sind Gärten zu gestalten. Eigentlich müsste ich bald mal umziehen um neu planen zu können. Bis dahin helfe ich weiterhin Freunden und Bekannten bei der Planung.

Der Garten vor 2001:
2010-7

Was bedeutet für Dich Garten ?

Garten bedeutet für mich Natur, Früchte, Beeren, Erholung, Ruhe, Rückzug

2016-06-390

An welcher Pflanze hast Du besonders viel Freude im Garten ?

An Wildsträuchern. Da habe ich im Frühling eine wunderschöne Blüte und im Sommer/Herbst eine feine Ernte

Bist du eher der Typ, der ständig im Garten arbeitet oder kannst du auch mal „faul“ im Liegestuhl liegen und das eine oder andere „Unkraut“ übersehen und nur geniessen ?

Ich bin der Typ Jo-Jo. Ich liege im Liegestuhl, lese ein Buch und dann muss ich aufstehen und etwas zupfen. Dann liege ich wieder im Liegestuhl und aufstehen und Liegen und aufstehen. In der Hängematte halte ich es etwas länger aus *lach

2016-07-032

Möchtest du eher, dass im Garten ständig was blüht oder kannst du auch mit grünen Gärten was anfangen ?

Ich kann was mit grünen Gärten anfangen. Aber ich möchte keinen grünen Garten haben. Er passt einfach auch nicht zum alten Haus. Hier gehört ein blühendes Kräuter und Gemüseparadies hin.

2016.06 378.JPG

Wo holst Du Dir ausser über Blogs Deine Inspirationen für den Garten ?

Ich lese Gartenbücher. Ich schaue mir fremde Gärten an. Ich sehe Gartensendungen an.

Klick  und Klick

Welche Jahreszeit bevorzugst Du im Garten ?

Jede ? Den Frühling, weil alles wieder spriesst, den Sommer weil es so schön warm ist, den Herbst wegen der bunten Farbenpracht, den Winter wegen der grellen Schneetage
Keine ? Den Frühling nicht, weil es so lange dauert bis endlich etwas spriesst, den Sommer nicht weil es manchmal so drückend heiss ist, den Herbst nicht wegen den nebligen Tage, den Winter nicht weil viele Tage ohne Schnee und Sonne sind.
Jede Jahreszeit hat ihre wundervollen Tage. Jede hat ihre Schattenseiten.
Also: nimms wie es kommt.

Welchen Baum würdest Du in Deinem Garten pflanzen falls Du den nötigen Platz hättest?

Ich habe genug Platz um Bäume zu pflanzen, da zum Grundstück auch noch die grosse steile Obstwiese gehört. Also habe ich Apfelbäume, zwei Nussbäume, eine Linde, eine Trauerweide, eine Birke, Mirabellen und ich plane noch mehr.
Gerne hätte ich noch einen Marroni, einen Amberbaum, einen Spitzahorn noch lieber einen kanadischen Saft-Ahorn und und und… Aber einen Wald möchte ich dann doch lieber nicht.

2015-04-061

Was ist Dein Kräuterfavorit und warum?

Zitronenverbene – ich liebe den Duft

dsc_3200

Hast Du ein Lieblingsrezept für Gemüse ?

Ich liebe Variationen und einfaches. Gemüse schnippeln, anbraten, würzen mal Asiatisch, mal Mediterran, mal scharf, mal süss-sauer und dann mit frischem Reis oder Nudeln mischen. Ist immer wieder gut.

Klick aufs Bild, dann kommst Du zu meinen Rezepten.

2016-08-184

Über welche Gartenthemen würdest Du gerne mehr lesen und/oder Informationen finden?
Ach ich finde immer Bücher über die Themen die mich interessieren. Schau mal in meine Bücher-Liste (klick). Da findest Du auch meinen Sachbuch Geschmack.

Bücher

Du siehst ich liebe meinen Garten, aber ich arbeite nicht gerne im Garten, ich liebe es blühend und bunt aber bitte geordnet. Vieles mache ich, weil ich das Resultat dann im Garten sehen will.

So meine Lieblingsblogger
Jetzt geht es Euch an den Kragen:
NEIN – keine Angst. Ich gebe den Ball nicht weiter.
Wer aber diese Fragen auch gerne beantworten möchte
Eure Antworten interessieren mich natürlich auch
der ist hiermit dazu aufgerufen, dies in den Kommentaren zu tun !

Ihr könnt die meisten meiner Lieblingsblog in meiner Bloglovin-Liste finden.  Das ist die Plattform wo ich am meisten lese oder auch auf Google +.

Danke vielmals fürs Nominieren. Bitte ab jetzt keine weiteren Awards. Ich freue mich viel mehr wenn Du ab und zu einen Kommentar hinterlässt und fleissig bei mir mitliest!

Liebi Grüess

Pascale

 

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hallo Pascale,
    Glückwunsch zum Blog Award!
    Deine Natursteinmauer mit dem Kiesweg davor finde ich toll.
    Und Zitronenverbene ist auch mein Lieblingskraut. Gegrillte Hähnchenbrust in Zitronenverbene eingelegt ist einfach ein sommerlicher Traum!
    Rosige Gartengrüße von Christine

    Gefällt mir

    • Hallo Chrisine
      Danke vielmals.
      Ich habe grad durch Deinen Hexenrosengarten gestöbert. Du hast da ganz schöne Fotos und Artikel, da lese ich bald noch mehr davon.
      Grüess Pascalei

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.