Mein Garten der Weg zum Paradies

Stück für Stück, Generation um Generation wurde aus einer Schafweide unser eigenes Paradies.

Am Anfang war da nur die Schafweide welche direkt hinter dem Haus lag. Brennesseln, Brombeeren und was den Gärtner so alles schreckt inklusive (Bild oben links)

Mein Vater hat daraus ein kleines Stück Garten geschaffen. Eine Terrasse mit einem Sommerblumenbeet (Bild oben rechts)

Wir haben den Garten übernommen und Stück für Stück unseren (meinen) Träumen und Wünschen angepasst.

Anfangs mit kleinem Budget und vielen Stecklingen, seit einem Jahr mit grosszügiger Unterstützung von der Lubera-Gärtnerei.

2010-7  n  2010-9

2016-06-027

Im ganzen Garten findet sich Lavendel, den wir vor mehr als 10 Jahren aus der Provence mitgebracht haben. Damals musste unser Ältester in Mitten von Jungpflänzchen rund um den Kindersitz nach Hause reisen ;-). Es hat ihm nicht geschadet, er ist ein toller junger Mann geworden…

Buch: Hochbeete

Der Garten soll nicht nur ein Egotop, sondern auch ein Zuhause für viele Insekten, Schmetterline, Bienen, Hummeln sein.

92cdc-2015-08-032

70278-474

Die Vögel haben genug Unterkünfte und Nahrung. Sie singen uns ab den Frühling am Morgen ihre Lieder und hören eigentlich gar nicht mehr auf mit dem Gezwitscher. Diesese Vogelhäuser (Bild unten) sind nur Zierde und haben keine Einfluglöcher). Die Heimt der Vögel ist in der Obstwiese wo sie ihre Vogelhäuser beziehen können und in der Brombeerhecke Unterschlupf finden können.

977d3-2016-05-032

131ea-obstwiese

An jedem Baum hängt ein Vogelhaus (Bild oben).

0e05f-2014-04-014

Im Frühling ist ein Teil der Obstwiese eine Augenweide voller Narzissen

Im Teich leben viele Kleinstlebewesen, die ich nicht wirklich bestimmen kann. Ich kenne die Libellenlarven und den Wasserläufer. Da schwimmt aber noch mehr…
Ausserdem jagen hier Molche die dann in der Mauer oder unter dem Totholzhauben überwintern.
Die Larven der Molche wiederum werden von ein paar Fröschen gejägt. Ein ewiger Kreislauf.

3430e-2010-08-252

An der Strasse werden unsere Besucher von Duftrosen empfangen. Hier besteht noch immer ein alter Vorgarten mit Einfasshecken aus Lonicera nitida Maigrün (der Buchs ist schon länger weg).

4aa1c-2015-08-016

8fc3f-2013-06234

413bb-2015-06-068

d895a-2016-06-017

An dieser alten Feuerschale, die zum Mini-Teich wurde trinken die Vögel und unsere Katze. Es muss wirklich toll schmecken, das abgestandene Wasser…

48b87-2013-07-008

Für mich ganz wichtig ist der Kräutergarten. Er versorgt uns mit Medizin und Gaumenfreuden fürs ganze Jahr.

d46f2-2014-06-090

Die Ziegelsäule haben wir aus unseren alten Dachziegeln gebaut. Sie wird ebenfalls von Wildbienen besiedelt, was so nie vorgesehen war *lach.

2b80c-2013-12124e5616-51

Immer mal wieder habe ich (sehr zum Leid meiner Männer) eine Idee gehabt und die beiden müssen dann beim Umsetzen die schwere Arbeit übernehmen.

92fee-2014-11-016

Entstanden sind so (unter anderem auch mit Hilfe vom Gärtner) aus der nicht blühenden Blumenwiese ein Kiesbeet, welches Traumhaft ist.

e2022-yw0uclt

eac4f-2015-09-013

Aus dem Wuchsplatz vom morschen Kletter-Apfelbaum – ein Kiesplätzli an der Sonne.

10725-2015-09-010

Die Plaza Mojito mit der Feuerschale und den Minzen in Töpfen.

38471-2015-11-036

Meine Pläne sind handgezeichnet und wohl mehr Skizzen als Anders. Aber so findest Du Dich bei uns zurecht.

dc1bb-2015-022b002

33158-2015-022b001

Es ist uns wichtig überall eine Sitz- oder Liegegelegenheit zu haben um im Garten auch auszuspannen und nicht nur zu buddeln.

1b165-20132b252822529

Die virtuellen Gartentouren wurden von

Maries Blog
Topfgartenwelt
Mamie made it
Eclectic Hamilton
Mein Gartenglück
Kleingartentraum
Gartenbuddelei

ins Leben gerufen. Danke Euch das ist eine gute Idee.

und Du, mach mit und zeig Deinen virtuellen Gartenrundgang.

Grüess und danke fürs Mitkommen

Pascale

10 Kommentare

  1. Mir hat jetzt wieder einmal Deine Dachplatten-Spirale sehr gut gefallen. Darf ich Dich fragen, was Du in die Zwischenräume verfüllt hast? Und ob sich Wildbienen darin eingenistet haben? Für mich sieht es irgendwie danach aus.
    Dein Garten ist wunderwunderschön!
    L.G. aus Österreich, Eva

    Gefällt mir

    • Hallo Eva
      Wir haben in der Mitte eine Eisenstange die fest im Boden betoniert ist (damit auch ja nichts kippen kann).
      Jeder Ziegel wurde angebohrt und aufgefädelt. Zwischen den Ziegeln jeweils eine Schicht Mauerbeton mit Strohgemisch.
      Ja, Wildbienen wohnen in den Ziegellöchern, obwohl sie nur ein paar Meter weiter ein Insektenzuhause hätten.
      Grüess Pascale

      Gefällt mir

      • Hallo Eva
        der Stroh magert den Beton ab und macht ihn durchlässig. Immer noch hält er die Ziegel zusammen, dazu ist er fest genug. Er hat jedoch (wenn das Stroh dazwischen verrottet ist) winzige Löcher für Kleinstlebewesen.

        Grüess Pascale

        Gefällt mir

  2. Liebe Pascale,
    ich nutze die Linksparties gern um auf neue Blog und somit auf neue Gärten aufmerksam zu werden. Euer Garten ist ja ein wahres Paradies und es sieht alles so liebevoll und schön aus. Es dauert lange bis ein Garten so richtig gewachsen ist und fertig ist er ja sowieso nie! 🙂
    Ich bin total dankbar, dass wir in eine gewachsene und sehr gepflegte Struktur einziehen durften und jetzt langsam nach unseren Wünschen verändern können.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen Sommer im Garten!
    Katharina

    Gefällt mir

  3. Es ist ein richtiges Vergnügen virtuell durch euern Garten zu schlendern.
    Wünsche viele Muse Stunden in dem vielseitigen Garten.
    L G Pia

    Gefällt mir

  4. Ihr habt das wirklich wunderschön gemacht und was mir besonders gefällt, es sieht natürlich und gewachsen aus, passt zur Umgebung. Es ist nichts künstliches und aufgesetztes. Respekt für die viele Arbeit, die da auch drin steckt.

    Gefällt mir

  5. Ich liebe solche vorher nachher Geschichten und deinen traumhaftschönen Kiesgarten entlang des noch schöneren Weges habe ich ja selber schon gesehen! Gsd ist ein Garten nie fertig, sodass du hoffentlich immer wieder neue Ideen für deine Männer parat hast 😂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.