Buch: Draussen schmeckt’s Besser

Gerade rechtzeitig für den Sommer kommt im AT-Verlag ein tolles Buch heraus.

AT1

Geeignet für alle Frischluft-Fanatiker und Clean-Eater (das sind die die sich möglichst regional und frisch ernähren).

Gesund essen, Kraft tanken und draussen einfach zusammen Spass haben. Das ist das Motto dieses Buches. Gerade bei Picknick, Wandern, Camping und anderen Outdoor-Aktivitäten wird oft auf Fertigprodukte zurückgegriffen, weil sie vermeintlich praktischer und zeitsparender sind, dafür werden Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe in Kauf genommen. Dabei geht es auch anders. Dieses Buch zeigt in über 60 Rezepten, wie einfach, unkompliziert und schnell sich unverfälschte Genüsse auf die Picknickdecke zaubern lassen. Wie wär’s mit gefüllten Zucchinipäckchen, Süßkartoffelsalat mit Erdbeeren oder Pizza California aus der Pfanne? Clean Eating ist der Schritt zurück zur Natur, Essen in seiner ursprünglichen Form. Alles frisch, keine fertigen Saucen oder Dips aus der Tüte. Mit naturbelassenen Zutaten, nährstoffreich, gesund und biologisch hochwertig. Und dazu wunderbar abwechslungsreich, geschmackvoll und ganz einfach lecker. In lockerer und luftiger Aufmachung, die zum fröhlichen Freiluftgenuss einlädt.

Gurkenlimo12166.

Dies ist der anmächelige Presse-Text dazu. Ich habe es schon ein paar Mal durchgeblättert, mit Post-ist für die besten Ideen versehen und bin gespannt wie viele Rezepte wir im Verlaufe des Sommers ausprobieren werden.

Unbenannt

Familie: bei den Wanderungen gibt es jetzt keine Cervelats und Brot oder Sandwiches mehr. Wir essen abwechslungsreicher – auch draussen! und es wird nicht reklamiert, dass es zuviel Gemüse gäbe – ALLES KLAR?

Joghurtsuppe

Das Buch ist ein toller Ideen-Pool, ich kann es Dir wirklich empfehlen.

Selber habe ich schon viele Rezepte ausprobiert: Die Energiebällchen finde ich den absoluten Hit (auch zum Mitnehmen in die Schule) und die Getränke haben es mir auch sehr angetan 🙂

Grüess Pascale

MerkenMerken