Buch: Werkstatt Kreative Drucktechniken

Im Herbst war ich am Besuchstag der Schule für Gestaltung in St. Gallen um zu sehen was meine Tochter da den ganzen Tag so treibt. Gleichzeitig hat auch der Tag der offenen Türe statt gefunden und natürlich musste ich vn Raum zu Raum gehen um die verschiedenen Werkstätten zu besichtigen. Beim Thema Drucken bin ich dann bis fast um Mitternacht hängen geblieben und habe verschiedenes ausprobiert.

Bald darauf kam der neue Katalog vom AT-Verlag und ich darf ich Euch heute dieses Buch über Drucktechniken vorstellen.

Im Herbst suche ich dann einen Kurs und lerne die eine oder andere Technik besser kennen. Hoffentlich finde ich in der Umgebung was passendes.

Jetzt aber zum Buch:
Es ist gegliedert in 8 Bereiche
– Einleitung
– Stempeldruck
– Hoch- und Tiefdruck
– UV Druck
– Lithografie
– Siebdruck
– Monoprints
und einen Anhang mit Verzeichnissen

Dem Stempeldruck kennen die meisten von Euch vom einfachen Kartoffel oder Apfelstempel bis zu den geschnitzen Linol-Stempeln findet ihr hier viele Beispiele auch auf den DIY-Blogs (z.B. www.schaeresteipapier.ch).

Der Hoch- und Tiefdruck basiert ebenfalls auf einen Relief wo wir entweder die erhöhten Partien drucken (Hochdruck) oder die vertieften Aussparungen drucken (Tiefdruck). Hier wird Euch alles erklärt vom Einfärben des Druckstocks bis zum eigentlichen Übertragen aufs Papier. Ebenfalls gibt es ein Kapitel zum Pflanzendruck, was natürlich mich wieder interessiert. Es ist ähnlich wie unser Workshop Gipsbilder vom Verfahren hier gleicht es dem Abdruck in den Ton.
Im gleichen Kapitel werden Leimdruck, Kordel- und Schnurdruck, Schablonendruck, Foliendruck (Bild unten), Linolschnitt und vieles Mehr behandelt.

26184

Mit UV-Licht können wir ebenfalls auf die Hilfe von Pflanzen zurückgreifen und die Technik der Anthotypie benutzen um Abdrucke zu bekommen (ich versuch das diesen Sommer einmal).
Eine weitere Möglichkeit besteht darin mit lichtempfindlichen Fotopapier Abdrucke zu bekommen oder eine Fotopolymer-Druckplatte zu benutzen.

Die Lithografie ist wahrscheinlich auch allen von Euch schon bekannt. Sie ist ein Flachdruckverfahren, welches mit Stein oder Metallplatten in einem aufwändigen Verfahren gemacht wird.
Das Buch zeigt uns einfachere Alternativen, die mit im Haushalt vorhandenen Materialien wie Karton und Wasser- und und Ölhaltiger Farbe gewirkt werden können. Ebenfalls benutzt werden Cola oder Alufolie.
Etwas professioneller werden die Bilder mit einer Polyester- oder Prontoplatte die wir extra besorgen müssen.

Das nächste Kapitel widmet sich dem Siebdruck. Ein bekanntes Verfahren welches oft zum Bedrucken von Papieren oder auch von Kleidung benutzt wird. Es ist ein eher aufwändiges Verfahren welches ich aber sehr gerne lernen möchte.

Siebdruck Beispiel

Im Kapitel Monoprints geht es darum Einzeldrucke ab Zeichnungen oder von Ausdrucken zu erstellen. Wir haben dies mit dem Lavendelöl-Druck an einem Blogger-Workshop schon einmal gemacht (Bild unten). Ins gleiche Kapitel gehört das Marmorieren. Zum letzten Mal habe ich das in der Schule ausprobiert und möchte wieder neue so tolle Stoffabzüge machen um Bücher damit einzufassen. Auch den Gelatinedruck haben wir schon an einem Workshop miteinander ausprobiert.

Lavendeldruck auf Stoff
Monoprint mit Folie und Walze

Im Anhang findet ihr Begriffserklärungen und ein Literaturverzeichnis. Was ich vermisse sind Bezugsquellen.

Im ganzen gesehen eine tolle Einführung in verschiedene Drucktechniken mit gut nachvollziehbaren Anleitungen. Einige davon kann man direkt mit Beständen aus dem Haushalt machen, andere benötigen Spezialmaterial.

Das Buch kannst Du entweder direkt beim AT-Verlag bestellen oder beim Buchhändler Deines Vertrauens kaufen.
ISBN: 978-3-03800-074-7
Einband: Gebunden
Umfang: 176 Seiten
Gewicht: 792 g
Format: 21 cm x 22 cm
Autorin: Sonja Kägi

Ich wünsche viel Freude beim kreativen Werkeln.

Grüess Pascale

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.