Buch: Apfelduft und Heidelbeerblau

Schon der Titel lässt mir das Wasser im Munde zusammenfliessen. Ich liebe Heidelbeeren und ich liebe den Duft von frischem Apfelkuchen im Haus.
Also musste ich das Buch sowieso haben, umso besser, dass der AT-Verlag es mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Dieses Backbuch ist nicht nur eine Rezeptsammlung. Die Autorin My Feldt nimmt Dich mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten mit ihren persönlichen Highlights im Garten. Sie lädt Dich ein im Einklang mit der Natur die vielen Früchte und Beeren zu entdecken und natürlich zu verarbeiten.

Alles ist mit wunderbar stimmigen Bildern abgestimmt, die Lust aufs Kochen machen. Ich meine Schau mal nur diese Tarte hier an – Wahnsinn!

My Feldt nimmt Dich auch mit auf eine Zeitreise in ihre Vergangenheit, mit zu den Erinnerungen ihrer Kindheit und Jugend im Garten der Oma und der Tante. So tolle Geschichten begleiten sie.

My Feldt ist Köchin und Konditorin in Halmstadt. Das ist irgendwo in Schweden. Ich kenn mich in Schweden nicht aus, also ist es egal wo genau..
Sie wurde für ihre Bäckerei/Konditorei mt dem schwedischen Gastronomiepreis ausgezeichnet und hat ihre eigene Fernsehshow in Schweden. Ich habe vorher auch noch nie von ihr gehört, aber diese Bildungslücke werde ich nächstens schliessen.

Zurück zum Buch: Es ist wie schon gesagt nach Jahreszeiten eingeteilt und nimmt Dich vom Frühlingserwachen über den Sommer mit in die herbstliche Erntephase und die folgende Winterruhe.
Was mir besonders gut gefällt sind ein paar Worte aus den ersten Kapiteln von Seite 13:
„Es gibt unendlich viele Variationen eines Rezepts. Ich wünsche mir, dass mehr Menschen sich trauen, etwas Neuen auszuprobieren, auch wenn sie mal daneben liegen. So werden neue Rezepte geboren ….“
das spornt mich doch gleich an, so weiter zu machen wie ich es tue und immer wieder neues auszuprobieren. Einmal ein Gewürz abzuändern, einmal andere Nüsse zu nehmen, etc.
So. Fertig geschwärmt, ich lese jetzt weiter.

ISBN: 978-3-03800-536-0
Einband: Gebunden
Umfang: 280 Seiten
Gewicht: 1250 g
Format: 19.5 cm x 26 cm
Autorin: My Feldt
Fotos: Linda Lomelino

Falls Du dieses Buch auch gerne lesen und daraus Nachbacken würdest, kannst Du es beim Buchhändler Deines Vertrauens bestellen oder direkt beim AT-Verlag. Dort findest Du auch weitere Informationen und eine Leseprobe.

Danke fürs Reinschauen. Heb en guete Tag und viel Freude beim Pflanzen, Ernten und Verarbeiten der Früchte und Beeren.
Grüess Pascale

Werbeanzeigen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.