Rezept: Erdbeer-Zitronendessert

Die luftige Quarkmasse umhüllt die Erdbeeren zwischen den Biskuitschichten.
Dieses frische Frühlingsdessert passt nach jeder Mahlzeit als krönenden Abschluss in den Magen.

Es ist fast ein Tiramisu nur nicht so schwer, weil ich keinen Mascarpone verwendet habe und weil es keine zweite Schicht mit Biskuit gibt.

* eine Schale Erdbeeren sind etwa 250 Gramm

Anstelle von Gelatine können Sie gut auch Agar-Agar verwenden.
Das Algen-Geliermittel muss mit etwas Wasser aufgekocht werden, damit es geliert.

Leeeecker war es und so erfrischend.
Viel Vergnügen beim Ausprobieren. Lasst mich wissen wie es Euch geschmeckt hat.

Das Rezept durfte ich für Lubera erstellen und im Gartenbuch von Lubera veröffentlichen.

Herzliche Grüsse Pascale

2 Kommentare

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.