Marshmellows

Für den Adventskalender habe ich für Euch ein Rezept. Ich habe selbst Marshmellows gemacht. Es müssen ja nicht immer nur Guetzli und Pralinen sein, nicht wahr?

20161203-dsc_3352

Das Rezept ist eigentlich relativ einfach. Besser geht es wenn eine Küchenmaschine gebraucht wird. Sonst muss man rühren und rühren und noch mehr rühren, nicht aufgeben, bis eine schaumige Masse entstanden ist.

Vanille-Zimt Marshmellows

Für eine mittelgrosse Auflaufform

  • 300g gesiebter Puderzucker
  • 2 Päckchen (18g) gemahlene Gelatine oder 15 Blatt-Gelatine
  • 1 kleine Prise Salz
  • 3 EL Vanillezucker oder ein anderes Aroma nach Wunsch
  • 180ml Wasser
  • Öl für die Form
  • 2EL Speisestärke
  • 1EL gesiebter Puderzucker

2016-12-001

Lebensmittelfarbe nach Wunsch

  1. 1 EL Puderzucker mit 2 EL Stärke mischen
  2. Die Form mit Öl auspinseln und mit Stärke Puderzucker-Mischung bestreuen
  3. Vannillezucker zusammen mit Gelatine, Salz und kaltem Wasser mixen – Agar-Agar geht nicht, damit gibt nur Gelee.
  4. 5 Minuten ruhen lassen
  5. Die Masse langsam im Wasserbad unter rühren erhitzen
  6. Sobald eine sämige Masse entstanden ist, den gesiebten Puderzucker darunter mixen. Bis eine luftig lockere Creme entsteht.
  7. Nach Wunsch Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  8. Nach Wunsch Aromaöl hinzufügen.
  9. Die Masse in die gefettete und gepuderte Form füllen und glattstreichen
  10. 4 Stunden kühl stellen – danach auf einem Backpapier etwas antrocknen lassen.
  11. In gewünschte Formen schneiden oder Formen ausstechen und rundherum mit Puderzucker bestreuen

20161204-2016-123355

Ich wünsche viel Vergnügen beim Ausprobieren und weiterhin einen schönen Advent mit wundervollen Ideen hier im Adventskalender von Natalie Schaeresteipapier und  Sabrina Fantasiewerk.

2016-12-002

Grüess Pascale

Advertisements

9 Kommentare

  1. Marshmallows- das sind die Dinger, an die ich mich nicht ran traue…
    Aber nach einer Hexerei sieht das nicht aus ;-). Vielleicht sollte ichs mal ausprobieren…
    Merci fürs Zeigen.
    Herzliche Grüsse Simone

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.