Buch: Kostbare Kräuterblüten

Mit einem kleinen Büchlein habe ich gerechnet (natürlich habe ich das Kleingedruckte mal wieder nicht gelesen), bekommen habe ich ein richtiges Buch, ein tolles Nachschlage werk über Ess-Blüten.

Vielen Dank an den Löwenzahnverlag, dass ich dieses Werk vorstellen darf :-).

9783706625906xxl

Der Aufbau ist generell nach den deutschen Kräuternamen in Alphabetischer Reihenfolge.

Dazwischen befinden sich Fotos die nach Jahreszeiten gegliedert sind, jedoch nichts mit den nachfolgenden Kräutern zu tun haben. Also nicht irritieren lassen, das tut dem Inhalt des Buches nichts.

Boretsch_Gartenbrote6229.TIF.p
Borretsch auf Brötchen

Die Fotos sind alle so gluschtig, dass ich gleich wieder in den Garten möchte um ein paar Blütenschätze zu ernten.

Jedes Kraut ist mit einer kurzen Einführung über den Geschmack er zu erwarten ist, einer Beschreibung der Blüten und einem Erntezeitpunkt ausgestattet. Gefolgt wird diese  extrem kurze Einführung durch einen Tipp wie man die Blüte verwenden kann.

Dann folgen Rezepte und Rezepte und mehr Rezepte, jedes mit einem wunderschönen Foto bebildert.

Minze_Karottenkonfituere_DSC6437.TIF.p
Karottenkonfitüre mit Minzblüten

 

waldmeister
Waldmeisterblüten

Ich bin begeistert von dem Buch. Natürlich liebe ich Essbare Blüten und Du ?

Falls Du auch mit Blüten kochen möchtest, kann ich Dir das Buch sehr empfehlen.

Du kannst es direkt beim Buchhändler Deines Vertrauens bestellen oder als E-Book downloaden:

ISBN 978-3-7066-2590-6
280 Seiten, gebunden
Kostbare Kräuterblüten
95 Rezepte mit essbaren Schönheiten aus dem Garten
Autorinnen: Gabriele Halper, Eveline Bach
Verlag: Löwenzahn

Ich geh jetzt lesen und dann gleich in den Garten.

Mehr über essbare Blüten findest Du hier:

Grüess Pascale

Advertisements