Bloggertreffen: Workshop Gipsbilder

Wie jedes Jahr treffe ich mich mit Carmen vom Schweizergarten und Natalie von Schaeresteipapier zum kreativen Austausch.

20180406-2018.04. Bloggertreffen 6581

Unsere Männer finden zwar, wir könnten auch einfach zusammen sitzen und schwatzen, aber es wäre nicht das Gleiche, wenn die kreative Note fehlt !

Diesen Frühling haben wir unsere eigenen Gipsbilder mit Abdrücken von Naturmaterialien gemacht.

20180406-2018.04. Natalie 0496

Keine Angst, es hat noch mehr im Garten :-).

So machst Du Gipsbilder:

20180406-2018.04. Natalie 0498

Auswallen von Ton in der gewünschten Bildgrösse

2018.04. Carmen 4611

2018.04. Carmen 4569

Die Pflanzen darauf arrangieren

20180406-2018.04. Natalie 0501

20180406-2018.04. Bloggertreffen 6588

Mit dem Wallholz festdrücken (einmal darüber wallen)

20180406-2018.04. Natalie 0499

Das Pflanzenmaterial sorgfältig entfernen. Wenn nötig eine Pinzette verwenden.

20180406-2018.04. Natalie 0504

Den Holzrahmen um den Ton-Abdruck legen und rasch mit Gips füllen.
Dieser hier ist fast zu dickflüssig.

Trocknen lassen – lange genug trocknen lassen um einen Tee/Kaffee zu trinken, etwas zu Essen und zu schwatzen.

20180406-2018.04. Bloggertreffen 6585

Wir haben versucht die Tonscheiben mit den Abdrücken auch zu trocknen. Sie müssten jedoch mit einem feuchten Tuch abgedeckt und langsam getrocknet werden, so haben sie sich verbogen.

Dann kommt die Stunde der Wahrheit:

2018.04. Carmen 4600

20180407-2018.04. Bloggertreffen 6622

20180407-2018.04. Bloggertreffen 6618

20180406-2018.04. Natalie 05072018.04. Carmen 4615

Mädels schön wars mit Euch (wie immer).

Was machen wir nächstes Mal ?

Viel Spass beim kreativen Ausprobieren.

Grüess Pascale

Advertisements