Rezept: Süsskartoffel Pie

Schon wieder durfte ich für Lubera (Klick) ein Rezept austüfteln.
Ich hatte noch nie vorher einen Süsskartoffel-Pie gemacht. Was mich inspiriert hat, waren die tollen orangen Aufläufe die man in amerikanischen Serien im Herbst sehen kann. Die sind oft mit Kürbis, aber es gibt auch mit Süsskartoffeln. Ich weiss andere leiden mit ihren Helden mit und ich… ich sehe mir das Geschirr und die Backwerke an *lach.

Wenn Du Kartoffeln kochen kannst und diese auch noch stampfen kannst. Dann gelingt Dir das Rezept sicher auch.
Den Teig kannst Du entweder selber machen oder einen fertigen Kuchenteig kaufen.

Viel Vergnügen beim Ausprobieren dieses leuchtend orangen Kuchens.
Grüess Pascale

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..