Kupferfelsenbirnen – Marmelade

Im August sind die Kuperfelsenbirnen reif. Am liebsten essen wir die gleich vom Strauch oder im Müesli. Aber ich habe hier auch davon ein Rezept für Euch:

 

Felsenbirnen und Himbeeren mit wenig Wasser aufkochen und wenn gewünscht pürieren und durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen, Zucker und Geliermittel zugeben. Aufkochen noch sprudelnd in ausgekochte Gläser füllen.

 

En Guete
 und Grüess Pascale

2 Kommentare

  1. Hallo Pascal,
    ausgesprochen lecker so eine Marmelade aus Felsenbirnen. Aber auch total lecker die Beeren zum Naschen!
    Die Variante mit Himbeeren habe ich noch nicht versucht. Das muss ich mir unbedingt merken und ausprobieren. Allerdings, ich muss auf der Hut sein, denn auch den Vögeln schmecken die Beeren besonders gut.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzlice Grüße, Helge

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.