Schnee im Dezember

Endlich hat es auch hier geschneit und wir hoffen, dass er liegen bleibt um eine

WEISSE WEIHNACHT

feiern zu können. Die Prognose zeit bisher aber zu warme Temperaturen für diesen Wunsch an.

Also habe ich ein paar Schneebilder gemacht, damit wir davon träumen können.

2015-01 039-2Dekoration - 11 289-2Hamamelis - .0010-2Herbstanemone - Schnee - 3699-2Kiesplätzli - 2015 (10)-2Rosen - 3710-2Teich - -12 070-2Vorgarten - Schnee -12 064-2Weihnachten 2017.12 7159-4weisses Beet - (2)-2Winter 2017 7169-2Winterschneeball 2017 7163-2

Weil es inzwischen draussennicht mehr schneit sondern regnet. Geniesse ich lieber das kuschlige Innenleben.Weihnachten 2017.12 7154-2

Ohne den Alch geht Weihnachten gar nicht. Er begleitet uns seit vielen Jahren. Zuerst als Hängegetier. Als jemand zu fest an der Feder gezogen hat (keiner wars…) musste er zu den Kantenhockern wechseln.

Alch 2017.12 7149-2

Im Januar werden wir dann als erstes Mal den Küchenumbau besichtigen. Ja stell Dir vor, sie wurden noch vor dem ersten Festtag fertig 🙂

Dieser Beitrag wird jetzt verlinkt bei Tabea Heiniker für den 12-tel Blick. Dort findest Du mehr tolle Fotos zum ansehen.

Ebenfalls geht der Beitrag zur Monatscollage bei Erfreulichkeiten.

Ich wünsche Dir schöne Festtage, die Du hoffentlich im Kreis Deiner Lieben verbringen kannst.

Grüess Pascale

 

 

 

2 Kommentare

  1. Das sind natürlich Bilder, die mein Herz höher schlage lassen! Einfach schön und faszinierend! Leider ist die Pracht schon wieder vorbei…………
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten wunderschöne Festtage und einen zauberhafte Rutsch in ein gfreuts 2018. Herzlichst Rita

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.