Buch: Minze Salbei Rose

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack und voller Geschmack.

Die Autorin Lily Diamond verbindet Essen und Kosmetik auf ganz natürliche Weise.

Fast alle Zutaten wachsen entweder im Garten oder können auf dem Wochenmarkt oder in der Gemüseabteilung besorgt werden.
So was gefällt mir, so lebe ich auch gerne und möglichst oft.

KaleCaramel_TO_94_PHOTOhoneyrosecleansertif

Ich freue mich darauf bald wieder Kräuter ernten zu können um möglichst viele der Rezepte in meiner eigenen Küche auszuprobieren und auf meine eigenen Bedürfnisse anzupassen (Du kennst mich ja, ich muss immer herumprobieren… )

Das Buch heisst in seiner Original-Fassung: Cale & Caramel genau wie der Blog von Lily Diamond. Klick Dich mal zu ihr rüber, der Blog ist in Englisch, das Buch in Deutsch.

Der Pressetext zum Buch ist laaaang, da gibt es eigentlich nichts zu ergänzen…

Essen und Ernährung auf der einen Seite, Beauty, Kosmetik, Wellness und Naturheilkunde auf der anderen – in Lily Diamonds Rezepten und Rezepturen mit Kräutern und Blüten verbinden sie sich und bringen Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit. Der ganzheitliche, naturnahe Ansatz in diesem Buch setzt dabei auf Bio, vegan und vegetarisch. Die Basis der Rezepte bilden Kräuter wie Fenchel, Basilikum, Salbei und Rosmarin, und Blüten wie Rose, Jasmin und Lavendel.

Rezepte und Rezepturen für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit
Für ihr erstes Buch hat die US-amerikanische Autorin, Bloggerin und Fotografin Lily Diamond 80 Rezepte aus ihrem beliebten Food-und-Beauty-Blog »Kale & Caramel« ausgewählt. Mit seinen naturnahen Rezepten und Rezepturen, die Beauty und Ernährung in einem ganzheitlichen Ansatz verbinden, hat Diamond eine treue Leserschaft für sich gewonnen. So ist auch dieses Buch nicht nur ein Kochbuch und eine Inspirationsquelle für eine sinnlich-gesunde Küche, seine einfachen Pflanzenrezepturen sind gut für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit, ganz nach dem Motto: »Was von innen schön macht, macht auch von aussen schön.«

peach-pistachio-mini-galettes

Zudem erzählt die Autorin im Buch in sehr persönlichen Begleittexten aus ihrem Leben – von ihrer Kindheit auf der hawaiianischen Insel Maui, ihrer Mutter, einer kräuterkundigen Aromatherapeutin, von der sie ihr reiches Pflanzenwissen erworben hat, und von ihren Erfahrungen auf dem Weg ins Erwachsenenleben. Naturnahe Ernährung und Kosmetik spielten für sie dabei immer eine ganz persönliche Rolle, wie Diamond schreibt: »Als ich aufgehört hatte, Sehnsüchte zu nähren, begann ich, wirklich zu leben, zu sein, spontan und ungezwungen. Ich fand Nahrung, die mich wirklich nährte. Pflanzen und Blüten, die durch die blosse Kraft ihrer Existenz, ihrer Unverfälschtheit heilsam waren.«

Alles in einem Ansatz: Essen, Ernährung, Beauty, Wellness, Kosmetik, Naturheilkunde
An irgendeinem Punkt in der Vergangenheit trennten sich plötzlich die Wege von gutem und gesundem Essen und gutem und gesundem Aussehen. Im Supermarkt findet man Nahrungs- und Körperpflegemittel in verschiedenen Abteilungen, obwohl es, wie Diamond findet, doch eigentlich um ein und dasselbe geht – egal ob man den Magen, die Haut oder das Herz ernährt.

In diesem Buch will die Autorin diese Trennung zwischen Essen und Ernährung auf der einen Seite und Beauty, Wellness, Kosmetik und Naturheilkunde auf der anderen Seite aufheben und auf eine moderne Weise einen Zurück-zur-Natur-Gedanken aufleben lassen: Es geht darum, sich selbst mit den Rezepten aus diesem Buch einfach und entspannt Gutes zu tun, ein gesundes Verhältnis zur Umwelt zu pflegen, Lebensmittel zu essen, die dafür sorgen, dass Sie sich genauso vital und gesund fühlen, wie Sie durch den Honig-Hafer-Scrub aussehen werden.

Fenchel, Basilikum, Rosmarin, Salbei, Rose, Jasmin und Lavendel: Die Rezepte mit Blüten und Kräutern – sowohl diejenigen fürs Essen als auch diejenige für Beauty und Kosmetik – sollen die sinnliche Wahrnehmung auf jeder Ebene anregen. Die Basis des ganzheitlichen Ansatzes hinter diesem Buch ist naturnah, immer vegetarisch und Bio und oft vegan.

Die Autorin Lily Diamond ist auch Fotografin mit dem Schwerpunkt naturnahe Küche. Ihr Blog »Kale & Caramel« hat weltweit eine treue Leserschaft. Aufgewachsen auf Maui, Hawaii, lebt sie heute in Kalifornien.

KaleCaramel_TO_20_PHOTOcilantrolilytif

ISBN: 978-3-03800-079-2
Einband: Broschiert
Umfang: 272 Seiten
Gewicht: 677 g
Format: 17 cm x 23.2 cm

Du kannst das Buch direkt beim AT-Verlag bestellen oder beim Buchhändler Deines Vertrauens kaufen.

Ich wünsche Dir wundervolle Stunden in der Küche und im privaten Schönheitssalon daheim.

Grüess Pascale

2 Kommentare

  1. Hallo Pascale, vielen Dank für den interessanten Buchtipp! Ich finde auch, dass frische Kräuter wirklich das beste am eigenen Garten sind! Sie bereichern jedes Gericht, und lassen sich außerdem zu Tee oder Naturkosmetik verarbeiten.

    Übrigens, bei mir kann man jeden Freitag Beiträge zur naturnahen Gartengestaltung verlinken. Egal ob Saatgut-Tipps, Erfahrungen beim Gemüseanbau, Pflanzen für Schmetterlinge und Bienen, Nistmöglichkeiten für Vögel… Alles rund um eine naturnahe Gartengestaltung ist willkommen!

    Dein Beitrag mit der Buchvorstellung würde auch sehr gut passen!

    Nähere Infos dazu findest du hier: http://www.pfauen-auge.de/naturnahe-gartengestaltung/

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du Lust hättest, diesen oder einen anderen Beitrag zu verlinken!

    Liebe Grüße,
    Amely

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.