Sauerrahm Eiscreme mit Beeren

Ein kühlendes Rezept für heisse Tage. Mit einer Eismaschine geht es ganz schnell, ohne benötigst Du etwas mehr Geduld zum umrühren.

1 dlRahmSteif geschlagen
1 Becher (2.5 dl)SauerrahmDarunter heben
4-8 ELPuderzuckernach eigenem Geschmack dosieren
1 SpritzerZitronensaftfür die Frische
Anstelle vom Zitronensaft, kann auch Orangenblütenwasser, Rosenblütenwasser oder Pfefferminzwasser verwendet werden

Alles miteinander mischen. In die Eismaschine geben und gefrieren.
Ohne Eismaschine gibst Du die Masse in eine grosse Schüssel in den Tiefkühler und rühren jede Stunde einmal gut um, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat.
Das fertige Eis kannst Du im Tiefkühlschrank lagern und vor dem Servieren etwa 15 Minuten antauen.

Sauerrahm Eis mit frischen Beeren
Rezept zum Ausdrucken

Werbung: Danke an Lubera, dass ich das Rezept im Gartenbuch veröffentlichen durfte. Qualitativ sehr gute Beerensträucher kannst Du im Lubera-Shop bestellen.

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..