Rezept: Erdbeer Tiramisu

Hast Du schon erntereife Erdbeeren im Garten? Meine blühen gerade erst. Aber ich sehne mich jedes Jahr nach den frischen Früchten und die Menge im Garten reicht bei weitem nicht für unsere Gelüste aus. So fahre ich nächstens auch wieder aufs Erdbeerfeld um ein paar Schüsseln zu holen und als Vorrat einzufrieren

Dieses Mal durfte ich ein Rezept für Lubera ausprobieren.
Hier kannst Du den Beitrag im Gartenblog von Lubera komplett lesen:
Erdbeer-Tiramisu

Viel Vergnügen im Garten, beim Ernten, beim Kochen und GENIESSEN.

Grüess Pascale

Werbeanzeigen

4 Kommentare

  1. Hmmmm, na das ist ja eine leckere Idee!
    Erdbeerbrote muss ich wirklich mal probieren,
    aber auch das Erdbeertiramisu liest sich lecker 🙂
    Ganz viele liebe Grüße zum Junianfang
    sendet dir die Urte 🙂

    Liken

  2. Hallo Pascale,
    hört sich so was von lecker an, Dein Tiramisu! Ich weigere mich zwar meistens solch kalorienreiche Köstlichkeiten selber zu kreieren, aber in Verbindung mit Erdbeeren kann ich meinem Vorsatz schon leicht untreu werden….und wenn man noch seine eigenen Früchte dazu nehmen kann, steht der Vorsatz erneut auf sehr wackeligen Beinen. Aber bis dahin ist noch ein bisschen Zeit, denn unsere Erdbeeren blühen erst und zeigen sich noch sehr bedeckt.
    Erdbeerbrote kenne ich, alte Kindheitserinnerung! (:- ))

    Liebe Grüße und eine gute Gartenwoche wünsche ich,
    Helge

    Liken

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.