Grundrezept: Ölauszug

Kaltauszug:

  • 1 Glas in der gewünschten Grösse
  • zu 1/3 mit frischen oder getrockneten, zerkleinerten Pflanzenteilen füllen
  • anmörsern
  • mit Olivenöl extra Vergine komplett aufffüllen
  • nicht luftdicht verschliessen nur mit Gaze bedecken
  • täglich schütteln
  • Etwa 1 Monat ziehen lassen
  • Filtrieren durch Strumpf oder Geleetuch
  • In desinfizierte kleine Flaschen füllen
  • Dunkel und kühl lagern
  • Haltbarkeit 1 Jahr

Johanniskraut-1.jpg

Warmauszug:

  • 1 Glas in der gewünschten Grösse
  • zu 1/3 mit frischen oder getrockneten, zerkleinerten Pflanzenteilen füllen
  • anmörsern
  • mit Olivenöl extra Vergine komplett auffüllen
  • im Wasserbad oder sehr vorsichtig direkt in der Pfanne erwärmen bis 50 %
  • Die Pfanne vom Herd nehmen
  • In ein Frottiertuch wickeln und über Nacht stehen lassen.
  • Filtrieren durch Strumpf oder Geleetuch
  • In desinfizierte kleine Flaschen füllen
  • Dunkel und kühl lagern
  • Haltbarkeit 1 Jahr

Viel Spass beim selber Ausprobieren.
Weitere Ideen findest Du in meiner Rubrik Gesund und Schön mit einem Klick hier:

Gesund und Schön

Grüess Pascale

MerkenMerken

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s